Preisverleihung der Landesmeisterschaft des VÖAV am 29.10 in St. Pölten
Preisverleihung der Landesmeisterschaft des VÖAV am 29.10 in St. Pölten

v.l. Rudolf Meyr aus Loosdorf, Serie 5. Platz, 8. Platz Farbpapier und 10. Digital, Alexandra Rabl, Gerhard Lenk aus Melk, 5. Platz Digital, Obmann Peter Rabl mit dem höchstbewerteten Foto des Clubs, Sebastian Rabl aus Pöchlarn, erreichte in der Jugendklasse in den Sparten Farbpapier, Schwarz-weiß und Digiatl den 2. Platz. Karl Edelbacher aus Emmersdorf,   Johann Schrittwieser aus Zelking, 3. Platz Serie und Istvan Magyari aus Melk 2. Platz in Digital und 7. Platz in Farbbild.

Schnuppertag

Sebastian Rabl erreichte beim Fotowettbewerb des Kulturvereines der österreichischen Eisenbahner in der Jugendklasse in der Sparte Farbbild und Projektionsbild jeweils den  ersten Platz und die Goldmedaille.
Sebastian Rabl erreichte beim Fotowettbewerb des Kulturvereines der österreichischen Eisenbahner in der Jugendklasse in der Sparte Farbbild und Projektionsbild jeweils den ersten Platz und die Goldmedaille.

Foto v.l. die Teilnehmer der Staatsmeisterschaft

1.Reihe: Peter Rabl, Obmann, Anton Kaufmann, Sebastian Rabl, Teilnehmer der Jugendstaatsmeisterschaft, Alexandra Rabl,

2. Reihe: Lisa Fasching, Karl Edelbacher, Johann Schrittwieser, Walter Herzog, Rudolf Meyr, Franz Schaumüller, Istvan Magyari, Michael Muttenthaler, Gerhard Lenk



 

Der Fotoclub Klein Pöchlarn erreichte bei der Staatsmeisterschaft für künstlerische Fotografie den 3. Platz von 55 Fotoclubs Österreichweit

 

Bei der Preisverleihung vergangenes Wochenende in Horn erhielt der Fotoclub Klein Pöchlarn für seinen 3. Platz in der Sparte Digital vom Verband Österreichischer Amateurfotografen Vereine unter dem Ehrenschutz des Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur ein Diplom. Mit dem 3. Platz wurde der Fotoclub der beste Club Niederösterreichs in der Sparte Digitale Fotografie. Weiters wurden folgende Preise und Auszeichnungen entgegengenommen:

13. Platz für Rudolf Meyr, Loosdorf, und 14. Platz für Istvan Magyari, Melk, in der Sparte Digital.

In der Sparte Farbbilder erreichte das Fotoclubmitglied Ludwig Polesny, Horn, eine Goldmedaille für eines der fünf besten Bilder.

Gesamt schaffte der Fotoclub 52 Annahmen.

Sebastian Rabl
Sebastian Rabl

Unter 541 Teilnehmern und 2.646 hochqualitativen Fotos konnte Sebastian Rabl einen tollen Erfolg bei der Jugendstaatsmeisterschaft erzielen.

6. Platz in der Sparte Farbbilder und ein Jurorenpreis

10. Platz in der Sparte Digital und ein Diplom

11. Platz in der Sparte Monochrombilder und eine Medaille

8. Platz in der Kombination

Ludwig Polesny erhielt eine Einzelmedaille in der Sparte Farbbild für das Bild "Im Licht".

 

 

Foto: Alexandra Rabl

Auf dem Foto v.l.: Obmann Peter Rabl, Franz Schaumüller, Karl Edelbacher, Johann Schrittwieser und Walter Herzog

 

Hervorragende Platzierung bei FIAP Weltcup 2010

 

Mit großer Freude erhielt der Fotoclub Klein-Pöchlarn Post aus Paris, in der sich die Wertung vom 5 th FIAP Clubs World Cup 2010 befand. Der Fotoclub erreichte bei diesem weltweit ausgeschriebenen Wettbewerb den 42. Platz und wurde dabei 2. bester Club von Österreich. Bei dem Bewerb konnte der Fotoclub gute Clubs aus Australien, Norwegen, Finnland, der Schweiz hinter sich lassen.

Pro Club konnten maximal 5 Teilnehmer mit 4 Fotos mitmachen. Obmann Peter Rabl, aus Pöchlarn , erzielte 4 Annahmen, Walter Herzog, aus Marbach, 3 Annahmen und Karl Edelbacher, aus Emmersdorf, 2 Annahmen. Weiters nahmen Franz Schaumüller, aus Klein-Pöchlarn, und Johann Schrittwieser, aus Zelking, teil. Es wurden die Fotos in digitalen Dateien auf CD nach Frankreich gesandt. Das Thema des Fotos konnte jeder Fotokünstler frei wählen.

Der Fotoclub Klein-Pöchlarn trifft sich jeden letzten Freitag im Monat im Gasthaus Schaumüller in Klein-Pöchlarn. Hierbei werden gute Fotos für laufend stattfindende nationale und internationale Bewerbe besprochen und vorbereitet.